Funktionen der Zusatzsoftware IPCN-Kundenbuchung - Buchungen

IPCN-Kundenbuchung unterscheidet unterschiedliche Buchungen:

  • Ausbuchungen – Ware wird entnommen
  • Einbuchungen – Ware wird wieder eingelagert
  • Inventurbuchung – Die übermittelte Menge ist eine Inventurzählung (dynamische Inventur)
  • Lieferbuchung – Die eingelagerte Menge erfolgt aus einer Lieferung per automatischer Bestellung.

 KuBu05

 

Das Buchen erfolgt derzeit durch Scannen der Artikelnummer und anschließender Eingabe einer Menge. Die Zuordnung zum entsprechenden Artikel erfolgt später automatisch im IPCN des Lieferanten.

Während der Eingabe kann fließend zwischen den unterschiedlichen Buchungsmodi umgeschaltet werden.

KuBu06

 

Eingabe der Buchungsmenge:

KuBu07 

© Copyright 2021 - IPCN by Bytecompany - Museumstraße 15 - D 91555 Feuchtwangen - Tel: 09852-9088100

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.